Zitate Fortsetzung 2

Zitate - Aussagen - Festsellungen usw.

 

Hinweis:

Alle Sprüche, Aussagen und Fragen werden von mir ohne Kommentar, ohne

Wertigkeit und als "Verfasser unbekannt" wiedergegeben.

 

 

Wie sollte man heute eine Epidemie bekämpfen ?

 

Die Aussage der Politiker, dass man Zeit braucht um die weitere Entwicklung der Corona - Epidemie zu verfolgen ist < EINÄUGIK > und nicht der richtige Weg zur Bekämpfung des Coronavirus  !

Man geht ( heute ) von einer ca. 60% Erkrankungen in DEUTSCHLAND aus.

Dabei baut man eigentlich nur auf die Grundlage der

                                  < Darwinschen Auslese >

auf, d.h. es wird vor allem die Schwächeren der Gesellschaft ( also die alten Leute ! ) tödlich treffen.

Man appelliert auch an die Solidarität der Menschen.

Es ist aber  heute eine Tatsache:

     1.Solidarität ist heute ein FREMDWORT für viele Menschen geworden.

     2. Zeitgewinnung wird zur Gewinnung eines Impfstoffes benötigt.

Nur weis man hier nicht, wann er kommt, und ob er überhaupt kommt.

 

Mein Vorschlag zu sofortige radikale Maßnahmen beruhen auf die Erkenntnis:

 

       1. Alle Maßnahmen lieber früher als zu spät.

       2. Lieber ein halbes Jahr < tot > als dann für immer tot !

 

 

Merke:

Eine Epidemie bekämpft man nicht indem man    h i n t e r h e r       läuft

sondern                                                                      v o r n e w e g     rennt !

 

 

Macht das Sinn ?

 

Auch Sachsen hat sich der bundesweiten Schließung aller Schulen wegen der Corona- Epidemie angeschlossen.

 

Montag, den 16.03.2020  13 Uhr 20:

 

Alle Schüler dieser Schule sind ab heute deshalb nicht in diese Schule gegangen.

 

Aber die Lehrer sind nach wie vor zur Schule gegangen.

( Wie auf dem Bild an den parkenden Autos zu erkennen ! )

PS: Dem Coronavirus ist es egal warum !

 

 

Nun sind ja viele dieser Lehrer auch Eltern !

D.h. sie kommen mit ihren Kindern wieder zu Hause zusammen.

Bekämpft man so eine Epidemie ?

Also; ich zweifle daran !

 

 

Wiederholung eines Artikel`s von 2014 aus der Presse aus aktuellen Anlass:

 

 

 

Die neuen Revolutionen in DEUTSCHLAND:

 

1989 fand in Leipzig die < FRIEDLICHE REVOLUTION > statt.

 

Heute 2020 findet eine  < SIILLE REVOLUTION >       statt.

 

 

Hinweis von mir:

 

Alle durch die Corona- Epidemie freiwerdenden AK  ( z.B. aus Handel, Gastronomie, Schulen ,Kindertagesstätten, Reiseveranstalter usw. ) müssen über einen kommunalen Krisenstab für die Pflanzenproduktion zur Bewältigung der Frühjahresbepflanzung  verpflichtet werden können, damit keine Fremdarbeiter aus dem Ausland benötigt werden.

            Wir alle  brauchen auch im Herbst genug zum Essen !

 

 

Mich beschäftigen heute besonders zwei Fragen zum Coronavirus:

 

1. Wo kommt der Virus so plötzlich her?

                                                            und

2. Wie ist der Virus eigentlich entstanden ?

 

Diese Fragen beschäftigen mich deshalb, weil meine G r u n d e i n s t e l l u n g  immer schon ist:

 

                <   N i c h t s      kommt von       u n g e f ä h r ! > 

 

 

Meine Gedanken zur heutigen Corona- Krise:

 

1. Hat der Kälteeinbruch in Deutschland auf die Corona- Epidemie Einfluss ?

Ja, z.T. ; zumindest wird die Epidemie gestreckt. Damit gewinnt man Zeit.

2. Können heute Betriebe  verpflichtet werden, Ihre Produktion sofort umzustellen auf Schutzmittel  u. a. gegen diese Epidemie ?

Ja, die Regierung muss es tun, wenn man durch den Import den Bedarf nicht mehr bewältigen kann.

Mit Demokratie kann man nicht diese Epidemie bekämpfen.

3. Kommt die Corona- Pandemie der nuklearen Katastrophe zuvor ?

Ja.

4. Wird diese Pandemie eine Veränderung des heutigen Bewusstseins der Menschen generell herbeiführen ?

Nein, weil das heutige Bewusstsein der Menschheit noch zu stark mit der

                                       V e r g e s s l i c h k e i t   

verankert ist.

5. Händewaschen und Fingernagelreinigung ist immer gut - nicht nur wegen der Corona- Infektion, weil es ja auch noch andere Infektionskrankheiten in der heutigen Zeit gibt!

6. Ich kann bei all` den heutigen Ereignissen allen Menschen nur eine allgemeine Resilienz wünschen.

 

 

 

Es ist an der Zeit .... auf    präzise Fragen    auch     präzise zu antworten !

 

 

 

 

 

                                        <    Ende   >

 

Nach oben